Bargeld entwendet

NEUENDETTELSAU – Ein unbekannter Täter entwendete bereits am vergangenen Freitag zwischen 7.30 Uhr und 9.30 Uhr aus drei verschiedenen Büros einer Einrichtung in der Wilhelm-Löhe-Straße Bargeldbeträge in Höhe von insgesamt 105 Euro. Der Täter nutzte dabei die kurzfristigen Abwesenheiten der Mitarbeiter, um aus abgestellten Handtaschen oder aus Schränken das enthaltene Bargeld zu entnehmen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar