Totalschaden nach Kollision mit Wildschwein

PETERSAURACH – Nur noch Schrottwert hatte der Mittelklassewagen eines 51-Jährigen, nachdem er am Dienstag gegen 0.30 Uhr auf der Bundesstraße 14 nahe Wicklesgreuth mit einem kapitalen Wildschwein kollidiert war. Das Wildschwein, das unvermittelt auf die Fahrbahn getreten war, verendete noch vor Ort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar