Bei Personenkontrolle Rauschgift aufgefunden

Neuendettelsau – Am Samstag gegen 21.30 Uhr wurde ein 23-jähriger Mann in der Klingenstraße in Neuendettelsau einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei führte der Mann eine geringe Menge Marihuana mit, das er freiwillig aushändigte. Bei einer Wohnungsnachschau wurde dann ein Kennzeichen aufgefunden, das 2019 verloren wurde. Der junge Mann hatte das Kennzeichen gefunden, jedoch nicht abgegeben. Gegen ihn wird nun neben einer Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetz auch wegen Fundunterschlagung ermittelt.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online