Besuch aus Australien Austauschpartner des Laurentius-Gymnasiums in Neuendettelsau zu Gast

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

15 waschechte Australier reisten über 23.000 Kilometer von Adelaide nach Neuendettelsau, um ihre Partnerschule, das Laurentius-Gymnasium, zu besuchen. Mitgebracht haben sie viel gute Laune, Reiselust und Geschenke aus dem Süden Australiens. Das Ende einer Reise durch ganz Deutschland war nach drei Wochen endlich erreicht: Die Partnerschule in Neuendettelsau. Die Verantwortliche des Austauschs, Cathie Liersch, unterrichtet Deutsch am Endeavor College in Adelaide. Sie brachte ihren Mann, die Schulsekretärin und zwei weitere Deutschlehrer der Schule sowie zehn neugierige Austauschschüler mit nach Deutschland, um ihnen die Kultur näher zu bringen. Dazu gehörten nicht nur Weißbier, Federweißer und Bratwurst mit Sauerkraut, sondern auch das Kennenlernen ihrer deutschen Freunde und ein Besuch der Partnerschule in Neuendettelsau. Cathie war schon öfter in Deutschland; viele deutsche Studenten machen Praktika am Endeavor College in Adelaide und schließen während dieser Zeit Freundschaft mit ihr. Diese Freundschaften müssen gepflegt werden, was gegenseitige Besuche einschließt. Deshalb freute sie sich, den Besuch mit ihrem Mann hier verlängern zu können und noch bis Dezember zu bleiben, während ihre anderen Begleiter ab nächster Woche wieder arbeiten müssen und deshalb am Wochenende wieder zurückfliegen werden.

Zu einem Besuch ans andere Ende der Welt wurden von ihr auch Pfarrer Mathias Hartmann (Abteilungsdirektor Bildung) und Schulleiter Michael Otte eingeladen, die noch nie in Australien waren. Hartmann geriet sofort ins Schwärmen über die spannende Kultur und freut sich schon auf die Reise, die hoffentlich einmal stattfinden wird.

Foto: Elisabeth Korn (Pressereferat)

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar