Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Windsbach: Am Donnerstagvormittag gegen 10.20 Uhr wurde in Windsbach ein 58-jähriger mit seinem Kraftfahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrzeugführer roch deutlich nach Alkohol, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.
Weiterhin stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins war. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde erstattet, weshalb er mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen muss. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online