Betrunkener Pkw-Fahrer

Dietenhofen – Am Freitag kurz nach 22.00 Uhr wurde ein 43jähriger Mann mit seinem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch beim 43jährigen Fahrer festgestellt. Nachdem ein freiwilliger Alkotest vor Ort einen Alkoholwert von 1,6 Promille ergab, musste sich der 43jährige einer Blutentnahme unterziehen. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, auf Grund dessen er mit einer Geldstrafe und einem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen muss.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online