In alkoholisiertem Zustand geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

Lichtenau – Durch eine Zeugin wurde am Samstagabend kurz nach 18 Uhr beobachtet, wie ein Pkw beim Ausparken auf dem Parkplatz des Freibads Lichtenau einen anderen, geparkten Pkw anfuhr. Die Zeugin sprach die Fahrerin des ausparkenden Pkw an und machte sie auf den verursachten Schaden aufmerksam. Die Fahrerin äußerte hierauf nur, dass sie nichts gemacht hätte und fuhr anschließend davon. Ein weiterer Zeuge, welcher den Streit zwischen der Fahrerin und der Zeugin mitbekommen hatte, notierte sich das Kennzeichen des flüchtenden Pkw. So konnte letztlich das Fahrzeug und auch die beschriebene Fahrzeugführerin ausfindig gemacht werden. Hierbei stand die Frau merklich unter Alkoholeinfluss, ein erster Test ergab einen Alkoholwert von 1,6 Promille. Die Frau musste sich hierauf einer Blutentnahme unterziehen. Sie erwarten nun Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online