Der kritische Kommentar auf Fränkisch

ALLMÄCHD !

Teil 2: Ich moch kanne Gender-Sternla…

Na, ich reg mich heut net über die neuesten Rohrkrepierer wie 9-Euro-Ticket-Kollaps, „Tankrabatt“ oder die „tödliche“ 2-Tages-Hitze auf – sonst werd ich net fertig hier…

Und bevor mir uns falsch verstenga (des bassiert ja allerwall ganz schnell), liebe Leserinnen (!) und Leser, der Respekt und die Höflichkeit allen Frauen gegenüber is in Ordnung seit ich denken kann. Und dass Männla und Männla und Weibla und Weibla mitnander glücklich und frei leben dürfen, is doch Gott sei Dank a seit Längerem selbstverständlich. A die diversen Geschlechter dazwischen (2021 geschätzte 0,2% von 83 Millionen Menschen in Deutschland) dürfen gerne respektvoll und tolerant behandelt wern, des is doch völlig logo.

Aber was ich gar net tscheck, und ich glaub, ganz ganz vielen Leut geht’s ähnlich, des is der übertriebene „Hype“ zum Gendern mit Sternla und Sprech-Interruptus in Wort und Bild. Im (von uns) bezahlten Erziehungs-TV erzählt ma uns täglich, dass wir gfälligst „queer“ und net quer zu denken haben – und „woke“ anstatt wertschätzend handeln sollen. Hä???

Wenn ma etz diese Begriffe guugelt, dann kommt beim Onkel Wiki im Internet a recht gequirlter Mist ans Tageslicht, der wenig mit Menschenrechten oder dem Respekt gegenüber Minderheiten zu tun hat. Im Gegenteil: Da findst dann Berichte über Jugendliche, die psychisch behandelt werden müssen, weil sie sich mit 14 für a Geschlecht (von 72 auf der offiziellen Liste 2022!) entscheiden sollen. Wer scho eines hat ist out. Und aufs Schulklo trauen sich Mädels lieber gar nimmer, denn irgendwie is des immer die falsche Tür.

Hm, ma muss ja net alles verstehen. Auch net alles mitmachen. Drum wern mir hier im Blättla weiterhin Sternla ignorieren, bis uns irgendwelche Großkopferten gesetzlich dazu verdonnern oder uns „Cis-Menschen“ des ganze Gschmarri amol ordentlich erklären, gell?

K W / Redaktionsleitung Habewind News / Verantwortlich für alle Buchstaben in diesem Medium J

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online