Die Natur aufgeräumt

STEINBACH (Eig. Ber.) 

Zum wiederholten Male veranstaltete die Dorfgemeinschaft Steinbach (Gemeinde Petersaurach) eine „Rama Dama“-Aktion.

Auch in diesem Jahr sammelten wieder viele Kinder und Jugendliche gemeinsam mit den Erwachsenen einige Säcke Abfall am Straßenrand und in den Straßengräben rund um Steinbach herum. Dabei handelte es sich vorwiegend um sehr viele leere Glasflaschen, Papier, verschiedene Plastikteile und sonstigen Restmüll. Nach der Müllsammelaktion ging es dann mit Kaffee, Kuchen und einer zünftigen Vesper, welche von der Gemeinde Petersaurach gespendet wurde, zum gemütlichen Teil der Aktion über.

Erfreulich war bei dieser Aktion, dass trotz der 2-jährigen Corona-Pause das Müllaufkommen deutlich geringer war. Unsere große Hoffnung dabei ist, dass im nächsten Jahr eine „Rama Dama“-Aktion nicht erforderlich ist, da jeder seinen Müll mit nach Hause nimmt und nicht im Straßengraben entsorgt.

Text + Foto: Staamber Dorfgemeinschaft / Rita Schuster

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online