Dreiste Unfallflucht

Petersaurach – Zu einem Verkehrsunfall mit rund 2.500 Euro Sachschaden kam es am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2412 bei Petersaurach als ein 37 Jahre alter PKW-Fahrer einen vor ihm fahrenden LKW und ein weiteres Fahrzeug überholte, als dieses gerade im Begriff war, nach links abzubiegen. Nach dem Zusammenstoß setzte der Überholer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug des Verursachers schließlich auf dem Parkplatz einer Firma in Ansbach festgestellt werden. Den geständigen Verursacher erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Verletzt wurde niemand.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar