Einbruch in Rohbau

(Heilsbronn) In Laufe des vergangenen Wochenendes überstieg ein unbekannter Täter die Innen-Abmauerung im Kellergeschoss eines Rohbaugebäudes in der Winterstraße. Anschließend gelangte er in einen vorläufigen Kellerlagerraum, der von einer Handwerksfirma genutzt wird. Aus diesem Raum wurden zwei Bosch-Schlaghämmer, zwei Bosch-Schlagbohrmaschinen, eine Schlitzfräse der Marke Flex und eine Werkzeugtasche mit Elektrohandwerkzeugen entwendet. Der Zeitwert des Diebesguts liegt bei insgesamt ca. 2000 Euro. Um wieder aus dem Raum zu gelangen wurde die versperrte Metall-Bautüre des Lagerraums gewaltsam nach außen gedrückt.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar