Fahren unter Alkoholeinfluss

(Petersaurach)  – Am Freitagnachmittag wurde von zwei Zeugen im Bereich Petersaurach mitgeteilt, dass deren 59jährige Nachbarin soeben alkoholisiert mit einem Pkw nach Hause gefahren sei. Eine anschließende Überprüfung durch die Polizei ergab bei der Fahrzeugführerin, die sich bereits in ihrer Wohnung befand, eine Atemalkoholkonzentration von 0,9 Promille. Eine Blutentnahme wurde daraufhin angeordnet. Die 59jährige Frau wurde nun wegen eines Alkoholdelikts im Straßenverkehr zur Anzeige gebracht und muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld sowie 4 Wochen Führerscheinentzug rechnen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar