Fahrer unter Drogeneinwirkung

(Heilsbronn) Am Dienstagnachmittag, gegen 16.35 Uhr, wurde ein 24-jähriger Pkw-Fahrer im Stadtgebiet Heilsbronn zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle zeigte er typische körperliche Merkmale, die auf einen vorhergehenden Drogenkonsum hindeuteten. Ein Drogentest wurde durchgeführt, welcher positiv auf THC verlief. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der 24-jährige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung zur Anzeige gebracht und muss nun mit einem erheblichen Bußgeld, Fahrverbot und Punkten in der Verkehrssünderdatei rechnen. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online