Vom Mofa gestürzt


(Windsbach) Zu einem Verkehrsunfall mit einem Mofa kam es am Dienstagvormittag gegen 11.15 Uhr in Windsbach. Ein 16-jähriger befuhr mit seinem Zweirad die abschüssige Carl-Orff-Straße in Richtung Jahnring, als nach eigenen Angaben seine Bremse unvermittelt versagte und er gegen den Zaun des Grundschulsportplatzes kollidierte. Ein getragener Helm verhinderte glücklicherweise Verletzungen, lediglich sein Mofa erlitt wenige Kratzer. Ursächlich für die Fehlfunktion an den Bremsen könnte eine zuvor durchgeführte ausgiebige Fahrzeugwäsche an dem Mofa gewesen sein. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online