Fahrten unter Alkoholeinfluss

 Heilsbronn/Petersaurach –  Gleich drei Pkw-Fahrer unter Alkoholbeeinflussung zog die Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag aus dem Verkehr. Gegen 21.15 Uhr wurden im Rahmen einer Kontrolle in Großhaslach zeitgleich zwei Pkw-Fahrer festgestellt, die zu tief ins Glas geschaut hatten. Bei einem 51-jährigen Maurer und einem 65-jährigen Rentner wurden Alkoholwerte zwischen 0,7 und 1,0 Promille festgestellt. Gegen 00.15 Uhr wurde in Heilsbronn bei einem 47-jährigen Gastronom ein Wert von über 0,7 Promille gemessen. Alle drei Fahrer mussten eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Neben einem Bußgeld kommt ein Fahrverbot auf sie zu.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar