Freundes- und Förderkreis der Klinik Neuendettelsau spendete 2.500 Masken

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)
Auf Initiative des Vereinsmitglieds Günter Franke konnte der Freundes- und Förderkreis der Klinik Neuendettelsau 2.500 Schutzmasken kürzlich an die Leitung übergeben. Herrn Franke war es gelungen, diese Masken in großer Stückzahl und der erforderlichen Qualität über seine geschäftlichen Kontakte nach Asien zu beziehen. Nach der Eignungsprüfung durch die Klinik können die Masken nun zum Schutz der Mitarbeiter eingesetzt werden. Herr Dr. Dörr bestätigte, dass weiterhin ein großer Mangel an hochwertiger Schutzausrüstung besteht und bedankte sich im Namen der Klinik beim Freundes- und Förderkreis. Zur Finanzierung der Masken konnten Spenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro von den Unternehmen Elektro Franke und Högner Baugesellschaft eingeworben werden. Der Freundes- und Förderkreis der Klinik Neuendettelsau bedankt sich beim Initiator und den Spendern für die wertvolle Aktion. Beim Übergabetermin in der Klinik Neuendettelsau wurde bedauert, dass der traditionelle Sommernachtsball zu Gunsten der Klinik Neuendettelsau in diesem Jahr aus gegebenem Anlass nicht stattfinden kann. Eine wesentliche Einnahmequelle des Vereins bricht damit in diesem Jahr weg. Der Freundes- und Förderkreis bittet deshalb um Spenden, um weiterhin die Arbeit der Klinik unterstützen zu können. Die Einnahmen des Freundes- und Förderkreises der Klinik stammen überwiegend aus der Veranstaltung des traditionellen Sommernachtsballs, Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Dem Vereinszweck folgend werden Anschaffungen und Projekte vorrangig unterstützt, die im Rahmen der Finanzierungsvorgaben des öffentlichen Gesundheitswesens oft nicht realisiert werden können. Für die Klinik entsteht damit ein echter Mehrwert.

Fotos: Privat

(von links: M.Högner, G.Franke, Dr. W. Förtsch, Dr. S.Amann, Dr. S. Dörr, A.Klebl,)
(von links: M.Högner, G.Franke, Dr. W. Förtsch, Dr. S. Dörr, A.Klebl,
Dr. S.Amann)
Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online