Großzügige Spende fürs alte Feuerwehrhaus

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)
Seit dem Umzug der Feuerwehr Neuendettelsau mit all ihren Gerätschaften in die Haager Straße wird das alte Feuerwehrhaus in der Ortsmitte von Neuendettelsau lediglich noch für Aktionen am Weihnachtsmarkt und für Vereinsarbeit genutzt.
Dass das Gebäude einen Platz im Herzen der Neuendettelsauer Bürgerinnen und Bürger hat, zeigte sich an der Geburtstagsfeier von Helga Schumacher, Chefin von Hausverwaltung Schumacher, bei der die Gäste großzügig für die Renovierung der Räumlichkeiten des alten Feuerwehrhauses spendeten. Helga Schumacher rundete den Betrag auf 8.000 € auf. weiterlesen Großzügige Spende fürs alte Feuerwehrhaus

Spendenübergabe des Fußball Fördervereins Heilsbronn für den Vereinsbus des 1. FC Heilsbronn

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Der Fußball Förderverein Heilsbronn hat derzeit 220 Mitglieder, die uns mit Beiträgen und Spenden unterstützen.

Das Hauptanliegen vom Fußball Förderverein Heilsbronn ist die Förderung der Jugendabteilung des 1. FC Heilsbronn. Der Vereinsbus wird überwiegend für die Jugend verwendet, um diese mit der Spielgemeinschaft Dietenhofen zum Training und zu Punktespielen zu fahren.

weiterlesen Spendenübergabe des Fußball Fördervereins Heilsbronn für den Vereinsbus des 1. FC Heilsbronn

Spende der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG:

Zuschuss für Vereinsbus des 1. FC Heilsbronn

HEILSBRONN (Eig. Ber.) Die Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG unterstützt als lokale Genossenschaftsbank seit jeher kommunale, soziale und gemeinnützige Projekte in der Region. Im Zuge des lokalen Engagements in Heilsbronn hat Bankvorstand Markus Schröppel nun dem Vorstand des Fußballfördervereins Heilsbronn, Otto Kupfer, und dem Vorstand des 1. FC Heilsbronn, Peter Füller, eine Spende in Höhe von 1200 € für den Vereinsbus des 1. FC Heilsbronn überreicht.

weiterlesen Spende der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG:

Diakoneo nimmt Geflüchtete auf

Wohnraum für Menschen aus der Ukraine

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Diakoneo nahm erste Kriegsvertriebene aus der Ukraine auf. Über 30 Geflüchtete sind am ersten Märzwochenende in Neuendettelsau untergebracht worden. Parallel prüft Diakoneo standortübergreifend weitere Hilfsmöglichkeiten.

Per Bus sind knapp 30 Frauen und Kinder sowie eine fünfköpfige Familie nach tagelanger Flucht in Neuendettelsau angekommen. Die Fahrt wurde durch eine private Initiative organisiert. weiterlesen Diakoneo nimmt Geflüchtete auf

Diakoneo Werkstatt unterstützt Betroffene der Flutkatastrophe

Werkstatt Bruckberg spendet 2.500 Euro an die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V.

BRUCKBERG (Eig. Ber.)

Dank zahlreicher Spenden beim Christbaumverkauf und des Verkaufs von Werkstatt-Inventar kamen 2.500 Euro zusammen. Den Betrag spenden, stellvertretend für die Werkstatt Bruckberg, Werkstattleiter Marco Michel, Sven Hahn, 1. Vorsitzender Werkstattrat, und André Schleiernick, 1. Vorsitzender der Bewohnervertretung, der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V., um die Betroffenen der Flutkatastrophe zu unterstützen.

weiterlesen Diakoneo Werkstatt unterstützt Betroffene der Flutkatastrophe

Pro Impfung eine Spende

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Eine sehr großzügige Spende in Höhe von 4.000 € hat die Hauptgeschäftsstelle der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) Neuendettelsau an die Bürgerstiftung Neuendettelsau übergeben. Anlass waren die drei Impfaktionen, die im Dezember und Januar in der Neuendettelsauer Dreifachturnhalle wieder unter großem ehrenamtlichen Einsatz stattgefunden haben.

weiterlesen Pro Impfung eine Spende

Spende der Metzgerei Rosenberger an den Schulförderverein

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Zum Jahresende durfte sich der Schulförderverein der Grund- und Mittelschule Windsbach e. V. über eine großzügige Spende freuen: Die Metzgerei Rosenberger verzichtete wie schon im letzten Jahr auf die weihnachtlichen Kundengeschenke und überreichte stattdessen dem Schulförderverein im Dezember eine Geldspende von 400 Euro.

weiterlesen Spende der Metzgerei Rosenberger an den Schulförderverein

Autohaus Braun Wassermungenau spendet an die Tafel Windsbach

WASSERMUNGENAU (Eig. Ber.)

Die Familie Braun hat sich für eine Spende über 1.000 € an die Tafel Windsbach als Ersatz für Kundengeschenke und Weihnachtspost entschieden. „Wir leben von der Region und möchten auch etwas an die Region zurückgeben“, weiterlesen Autohaus Braun Wassermungenau spendet an die Tafel Windsbach

Alte Tradition neu belebt

G-Jugend Fußballkids begleiten den Spieleinlauf mit neuen Trikots

HEILSBRONN (Eig. Ber.) Herr Grosser und Herr Kupfer haben als Initiatoren eine alte Tradition beim 1. FC Heilsbronn wieder aufleben lassen. Die Kinder der G-Jugend des 1. FC Heilsbronn begleiteten in neuen Trikots vom Fußball Förderverein
Heilsbronn die Spieler der 1. und 2. Mannschaft vom 1. FC Heilsbronn beim Spieleinlauf gegen den TSV Marktbergel am 19. September. weiterlesen Alte Tradition neu belebt