Heilsbronn: Reifen von Zeitungsausträger zerstochen

Ein bislang unbekannter Täter zerstach im Tatzeitraum vom 04.01.2012-19.04.2012 insgesamt 3x beide Reifen des Handwagens eines Zeitungsausträgers. Nachdem zwei Reifen im Januar 2012 innerhalb von 14 Tagen zweimal zerstochen worden waren, wechselte der Geschädigte den Standort seines Handwagens. Tatzeit war jeweils in Nächten von Mittwoch auf Donnerstag, im Bereich Alte Poststraße/Weiherstraße, Hof Bäckerei/Blumenladen. Der Geschädigte wandte sich erst jetzt, nach der letzten Tat am 19.04.2012 an die Polizei. Insgesamt wurden sechs Reifen zerstochen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100.-€. Hinweise nimmt die Polizei Heilsbronn unter 09872/9717-0 entgegen.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar