Hilflose Rentnerin gerettet

PETERSAURACH – Der Aufmerksamkeit einer Bekannten ist es zu verdanken, dass am Freitag Mittag eine 72-Jährige alleinstehende Frau gerettet werden konnte, die bereits mehrere Tage in ihrem Wohnzimmer hilflos am Boden gelegen hatte. Die alte Dame hatte sich noch mit Flüssigkeit versorgen, aber selbst keine Hilfe mehr holen können. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 45-jährige Ortsbewohnerin, die sich gelegentlich nach der Rentnerin umsieht, hatte Verdacht geschöpft, nachdem die Dame die Tür nicht mehr geöffnet hatte. Durch die Terrassentüre hat sie dann die Hilflose am Boden liegen sehen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar