Zwei alkoholisierte Pkw-Fahrer gestellt

LICHTENAU / NEUENDETTELSAU – Am Freitag um 23.40 Uhr wurde in Lichtenau ein 24-Jähriger mit  1,12 Promille aus dem Verkehr gezogen, sein Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst. Ihn erwartet eine Geldstrafe und die Entziehung der Fahrerlaubnis. 0,66 Promille ergab der Alkotest bei einem  31-Jährigen am Samstag um 01.10 Uhr im Ortsgebiet von Neuendettelsau. Er wird ein Fahrverbot und eine Geldbuße erhalten.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar