Hindernis auf der Staatsstraße platziert

Lichtenau – Ein bislang unbekannter Täter platzierte auf der Staatsstraße 2223 zwischen

Immeldorf und Schlauersbach die Verpackung einer abgebrannten Sylvester-Feuerwerksbatterie.
Diese war jedoch mit Steinbrocken befüllt und offensichtlich vorsätzlich auf dem Mittelstreifen
platziert worden. Ein vorbeifahrender Pkw-Fahrer erkannte das Hindernis in der Dunkelheit zu
spät und kollidierte mit dem Hindernis. Am Pkw entstand ein Sachschaden i.H.v. ca. 300,- EUR.
Die Polizei Heilsbronn bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung unter
Tel. 09872/9717-0.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar