Jugendblasorchester im Autohaus Kopp

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Anlässlich des Betriebsfestes des Autohauses Kopp bedankte sich das Jugendblasorchester der Stadtkapelle Heilsbronn mit einem nachmittäglichen Ständchen beim Inhaber Thomas Kopp für die finanzielle Unterstützung ihrer Arbeit. Kurz vor der Sommerpause präsentierte sich das Jugendblasorchester „zum ultimativ letzten Mal“ in der aktuellen Besetzung. Wie der Leiter des Orchesters Claus Bernecker erläuterte, haben die älteren Musiker das Orchester eigentlich bereits verlassen, um ihre musikalische Laufbahn im Sinfonischen Blasorchester fortzusetzen. Gut gegen einige Regentropfen beschirmt erfreuten die jungen Musiker mit „peppiger“ Musik ihre Zuhörer, um anschließend am Buffet ihren Lohn entgegen zu nehmen.

Foto: Privat

 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar