Mit Sportwagen alkoholisiert am Steuer – Fahrverbot ist zu erwarten

Lichtenau: Am Mittwochabend (24.06.2020) unterzogen Streifenbeamte der Polizeiinspektion Heilsbronn auf der Kreisstraße AN 12 den Fahrer eines hochmotorisierten Wagens einer Verkehrskontrolle. Gegen 19:45 Uhr hielten die Polizisten den Mercedes eines 42-Jährigen an und stellten bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Bei einem Test mit dem Atemalkomaten bestätigte sich der Verdacht, weshalb in einem Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Das Ergebnis der gerichtsverwertbaren Blutuntersuchung steht noch aus.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online