Motorradfahrer samt Sozius übersehen – zwei leicht Verletzte ins Krankenhaus verbracht

Petersaurach: Am Donnerstagnachmittag (10.09.2020) verursachte ein 35-Jähriger mit seinem PKW den Sturz eines Motorradfahrers samt Sozius. Beide wurden leicht verletzt.
Gegen 16:50 Uhr befuhr der 35-jährige Mann die Altendettelsauer Straße in westliche Richtung und übersah hierbei das von rechts kommende Motorrad des 48-Jährigen und dessen 12-jährigen Sozius.
Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich oberflächlich an den Beinen. Sein 12-jähriger Sohn zog sich eine Prellung zu. Beide wurden vorsorglich zur weiteren medizinischen Abklärung ins Krankenhaus verbracht.
An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online