Radfahrer flüchtete nach Unfall

Neuendettelsau – Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am 04.02. in der Hauptstraße in Neuendettelsau zu einem Zusammenstoß zwischen einer 52-jährigen Fußgängerin und einem unbekannten Radfahrer. Die Frau befand sich gegen 18.00 Uhr auf dem Gehweg vor einer Buchhandlung gegenüber der Friedrich-Bauer-Straße und ging in Richtung Sternplatz, als sie von dem Radfahrer, der ohne Licht unterwegs war, erfasst wurde. Dabei stürzte der Radfahrer, stieg danach wieder auf sein Rad und fuhr in Richtung Krankenhaus davon, ohne sich um die bei dem Zusammenstoß leicht verletzte Frau zu kümmern. Bei dem Radfahrer handelte es sich um einen englisch sprechenden 20- bis 30-jährigen Mann, der eine dunkle Jacke mit Kapuze trug und einen schwarzen Rucksack mitführte. Hinweise nimmt die Polizei in Heilsbronn entgegen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online