Rollerfahrer tritt Radfahrer beim Überholen gegen das Rad – Zeugen gesucht

Windsbach:
Am Mittwochabend (05.05.2021) trat ein Rollerfahrer in Windsbach einen Radfahrer vom Rad. Es wurden Ermittlungen eingeleitet. Gegen 17:30 Uhr befand sich ein 10-Jähriger mit seinem Fahrrad innerorts in Windsbach auf der Staatsstraße 2220 zwischen zwei Einkaufsmärkten in Fahrtrichtung Norden. Als den 10-Jährigen plötzlich ein Mofa überholte, trat der Mofafahrer mit dem Fuß gegen das Fahrrad des Jungen, infolgedessen dieser stürzte und sich hierbei am Rücken verletzte. Aufgrund des Sturzes brach zudem noch der Lenker des Fahrrades auseinander. Der Mofafahrer kümmerte sich nicht um den gestürzten Radfahrer und fuhr in östliche Richtung davon. Nach dem Vorfall lief der Junge nach Hause und schilderte seiner Mutter den Vorfall, die dann bei der Polizeiinspektion Heilsbronn Anzeige erstattete. Beamte der Dienststelle haben die Ermittlungen hierzu übernommen und bitten Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online