Sachbeschädigung aufgeklärt

(Dietenhofen) Mit der Pressemeldung vom 06.06.13 wurde eine Sachbeschädigung auf einem Spielplatz mitgeteilt.

Unbekannte Täter hatten am sog. Spielplatz Hirtenhof mehrere Spielgeräte zum Teil durch Feuer beschädigt und einen Sachschaden von ca. 2000 Euro verursacht.

Beamten der Polizeiinspektion Heilsbronn gelang es nun, die Täter zu ermitteln. Es handelt sich um zwei 14-Jährige und einen 13-Jährigen, die alle in Dietenhofen wohnhaft sind. Gegen die jungen Burschen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem kommt die Regulierung des Schadens auf sie zu.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar