Trunkenheit im Verkehr

(Windsbach) Nachdem er am Sonntagabend mehreren Mitbewohnern eines Mehrfamilienhauses ohne erkennbaren Grund den Strom abgeschalten hatte, fuhr ein 56-Jähriger von dem Anwesen mit seinem Pkw weg. Von der informierten Polizeistreife konnte der Mann schließlich in Windsbach angetroffen werden. Einen möglichen Grund für das Verhalten konnten die Beamten bei der Überprüfung des Mannes feststellen. Ein Test bei dem stark Alkoholisierten ergab nämlich einen Wert von über 2 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar