Sturmtief „Sabine“ verursacht mehrere Schäden

(Heilsbronn/Lichtenau/Windsbach) Durch die am Montagvormittag herrschende Unwetterlage kam es u.a. auch im östlichen und südlichen Bereich von Heilsbronn zu mehreren Sachschäden. Umgestürzte Bäume, die auf Straßen lagen, mussten durch die örtlichen Feuerwehren in mehreren Einsätzen beseitigt wer-den. In zwei Fällen wurden geparkte Fahrzeuge durch lose Dachteile beschädigt, glücklicherweise wurde insgesamt niemand verletzt. Besonders im Zeitraum von 07.40 Uhr bis 08.30 Uhr mussten die Einsatzkräfte nahezu ununterbrochen ausrücken. Der entstandene Sachschaden kann bis dato noch nicht beziffert werden.

Quelle: PIHeilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online