Betrunkener Pkw-Fahrer

(Neuendettelsau) Am Dienstagabend gegen 21.50 Uhr wurde in Neuendettelsau ein 42-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Beim Fahrzeugführer konnte hierbei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie einer empfindlichen Geldbuße rechnen.
Quelle: PI-Heilsbronn

Betrunkener Pkw-Fahrer

(Heilsbronn/Böllingsdorf) Am Mittwochabend gegen 22.55 Uhr wurde im Bereich Heilsbronn, Ortsteil Böllingsdorf, ein 32-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Beim Fahrzeugführer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie eine empfindlichen Geldbuße rechnen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Betrunkener Pkw-Fahrer

(Lichtenau) Am Montagabend gegen 21.40 Uhr wurde im Bereich Lichtenau ein 48-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Beim Fahrzeugführer konnte hierbei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie einer empfindlichen Geldbuße rechnen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Betrunkener Pkw-Fahrer

(Mitteleschenbach)
Am Sonntagabend gegen 20.55 Uhr wurde im Bereich Mitteleschenbach ein 70-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Beim Fahrzeugführer konnte hierbei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie einer empfindlichen Geldbuße rechnen.

Betrunkener Pkw-Fahrer

(Petersaurach) Am Mittwochabend gegen 20.35 Uhr wurde im Bereich Petersaurach/Großhaslach ein 45-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Da der Fahrer nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 0,74 Promille ergab. Eine Blutentnahme wurde im Anschluss durchgeführt. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot, sowie einer Geldbuße rechnen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Betrunkener Pkw-Fahrer

(Bruckberg) Am Dienstagabend gegen 22.00 Uhr wurde im Bereich Bruckberg, auf der Staatsstraße 2246 bei Neubruck, ein 61-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Beim Fahrzeugführer konnte hierbei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest auf der Polizeiwache ergab einen Wert von 1,02 Promille. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie einer empfindlichen Geldbuße rechnen.

Quelle: PI-Heilsbronn