Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Windsbach – Am Donnerstagabend, gegen 19.00 Uhr, kam es im Begegnungsverkehr auf der Staatsstraße von Windsbach zur Bundesstraße 466, genauer zwischen Wolfsau und Hergersbach, zu einem Verkehrsunfall. Dabei berührten sich im Vorbeifahren die jeweiligen linken Außenspiegel der unfallbeteiligten Pkws. Einer der Beteiligten setzte seine Fahrt unbeirrt in Richtung Bundesstraße fort. Am anderen Pkw, einem schwarzen Skoda, entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300,- EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Heilsbronn unter Tel. 09872 / 97170 zu melden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online