Unfallflucht nach missglücktem Wendevorgang – Fahrertüre eingedellt

Windsbach: Im Zeitraum vom 28.11.2020 (SA) bis 30.11.2020 (MO) hatte eine 42-jährige Frau ihren PKW Peugeot in der Hauptstraße in Windsbach abgestellt.
Als die Frau dann am Montag gegen 07:30 Uhr mit ihrem PKW wegfahren wollte, stellte sie eine Delle im Bereich der Fahrertüre fest. Ein unbekannter Fahrzeuglenker war beim Wenden bzw. Rückwärtsfahren gegen den Wagen der 42-Jährigen gestoßen und hatte so den Schaden am Peugeot verursacht.
Der Unfallfluchtfahnder der Polizeiinspektion Heilsbronn hat die Ermittlungen gegen Unbekannt aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden.
Der an der Türe entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online