Unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilgenommen – Ermittlungen eingeleitet

Heilsbronn: Am Montagabend (10.01.2022) stellten Beamten der Polizeiinspektion gleich zwei unter Drogen stehende Fahrzeuglenker in Heilsbronn fest.Zunächst unterzogen die Polizisten gegen 22:05 Uhr einen 16-Jährigen mit seinem Leichtkraftrad in der Straße Am Rebenzaun einer Verkehrskontrolle.
Da der Jugendliche drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte und sich der Verdacht bei einem Test vor Ort bestätigte, wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt.
Das Leichtkraftrad des 16-Jährigen wurde abgestellt und die Weiterfahrt unterbunden.
Gegen 22:35 Uhr wurde ebenfalls in der Straße am Rebenzaun ein weiterer Fahrzeuglenker eines Leichtkraftrades einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass auch der 17-Jährige unter Drogeneinfluss stand.
Zur Sicherung des Verfahrens wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden.
Beide Fahrzeuglenker stehen unter dem Verdacht Cannabis konsumiert zu haben. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online