Verkehrsunfall mit Personenschaden

(Heilsbronn)  Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Pkw-Fahrerin kam es am Dienstagabend im Bereich Heilsbronn. Eine 23-jährige Fahrzeugführerin, die mit ihrem Mazda von der B 14 aus in Richtung St 2410/Neuendettelsau weiterfahren wollte, musste verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah ein hinter ihr fahrender 33-jähriger und kollidierte mit der Fahrerin. Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt und begab sich vorsorglich ins Krankenhaus Neuendettelsau. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3500 Euro.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar