Verkehrsunfall mit Personenschaden – beide PKW mussten abschleppt werden

Dietenhofen: Am Montagfrüh (08.06.2020) kam es auf der Staatsstraße 2245 zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Verkehrsteilnehmer verletzt wurden. Gegen 07:50 Uhr bog der 45-jährige Fahrer eines BMW X1 von der Staatsstraße in eine Nebenstraße in Richtung Oberschlauersbach ein und übersah den herannahenden Golf eines 63-Jährigen Fahrzeuglenkers. Dieser war auf der bevorrechtigten Staatsstraße unterwegs und konnte den Zusammenstoß mit dem Wagen des 45-Jährigen nicht mehr vermeiden. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Aus den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen liefen Betriebsstoffe aus, die von Mitarbeitern des Bauhofes gebunden und beseitigt werden konnten. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der nach ersten Schätzungen auf insgesamt ca. 27.000 Euro beziffert wird.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online