Verkehrsunfall mit Verletzten

(Heilsbronn) Am Mittwochnachmittag gegen 18.30 Uhr wollte ein 22-Jähriger mit seinem Pkw Nissan an der Anschlussstelle Heilsbronn-Ost in Richtung Ansbach auf die B14 auffahren. Verkehrsbedingt musste er an der Einmündung in die Bundesstraße anhalten. Ein 42-jähriger Mercedesfahrer fuhr mit seinem Pkw auf den Nissan auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 4000 Euro. Der Nissanfahrer wurde durch den Aufprall leicht verletzt.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar