Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Heilsbronn, Weißenbronn) Am Mittwochnachmittag befuhr kurz von 17 Uhr ein 28-jähriger Auswärtiger mit seinem Lkw die Bergstraße in Weißenbronn in Richtung Weiterndorf. Um sich zu orientieren, hielt er seinen Brummi an und fuhr anschließend rückwärts. Dabei übersah er einen VW Golf. Dessen 63-jähriger Fahrer hatte hinter dem Lkw angehalten und noch versucht nach links auszuweichen. Bei dem anschließenden Zusammenstoß entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar