Einbruch in Gartengrundstück

Heilsbronn – In der Zeit von Montagabend bis Mittwochabend zwickte ein unbekannter Täter den Stacheldraht und das separat angebrachte Fahrradschloss am Eingangstor eines Gartenhauses auf. Das Gartengrundstück befindet sich nördlicher der Verbindungsstraße zwischen Heilsbronn und Weißenbronn. weiterlesen Einbruch in Gartengrundstück

Schützenverein Weißenbronn 1902: Königsproklamation 2017

Weißenbronn/Heilsbronn – Auch in diesem Jahr begrüßte der Schützenverein Weißenbronn 1902 die Gäste des alljährlichen Weißenbronner Schützenballs. Wie jedes Jahr fand dieser im Rahmen der der Weißenbronner weiterlesen Schützenverein Weißenbronn 1902: Königsproklamation 2017

Königsproklamation beim Schützenverein Weißenbronn 1902

Martin Meyer Schützenmeister und Jungschützenkönig Sebastian Ittner
Sebastian Ittner (Jungschützenkönig) u. Martin Meyer (Schützenmeister)

Weißenbronn/Heilsbronn – Auch in diesem Jahr begrüßte der Schützenverein Weißenbronn 1902 die Gäste des alljährlichen Weißenbronner Schützenballs. Dieser fand wieder im Schützenheim weiterlesen Königsproklamation beim Schützenverein Weißenbronn 1902

TSC Weißenbronn beim 1. FC Nürnberg

WEISSENBRONN / NÜRNBERG (Eig. Ber.)

90 Jugendliche, Trainer und Eltern konnten zum Heimspiel des 1. FC Nürnberg gegen den SC Freiburg Anfang März das Grundig Stadion besuchen. Eine Aktion des BFV und des 1. FCN weiterlesen TSC Weißenbronn beim 1. FC Nürnberg

Robust und lustig: TSC Weißenbronn Hallencup 2013

WEISSENBRONN (Eig. Ber.)

Der TSC Weißenbronn veranstaltete Ende Januar ein Fußballturnier für die G-, F-, und E-Jugend. In der gut gefüllten Hohenzollernhalle in Heilsbronn sahen die zahlreichen Zuschauer sehr spannende und faire Spiele, auch wenn es beim Spiel der E-Jugend des TSV Rohr gegen den TSV Lichtenau etwas robuster zuging. weiterlesen Robust und lustig: TSC Weißenbronn Hallencup 2013

Feuer aus Schornstein

Windsbach – Am Samstagmittag stellte ein Bürger aus einem Ortsteil von Windsbach fest, dass Feuer aus seinem Schornstein am Dach schlug. Der Kamin hatte sich entzündet. Die Gluthitze drang jedoch nicht durch den Kamin ins Innere des Hauses, weshalb weder Personen- noch Sachschaden entstand. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Weißenbronn und Bertholdsdorf waren vor Ort und überwachten das kontrollierte Abbrennen des Kamins.

Benefizkonzert zur Lutherdekade in Weißenbronn

WEISSENBRONN

„Was mein Gott will, das g´scheh allzeit“, war das musikalische Thema eines Benefizkonzerts zur Lutherdekade, das in der Weißenbronner Kirche St. Michael stattfand. Jutta Gruber aus Heilsbronn sang Sopran, und an der Orgel spielte Elmar Ludwig aus Weißenbronn. weiterlesen Benefizkonzert zur Lutherdekade in Weißenbronn

Bei der Apfelernte beide Beine gebrochen

Heilsbronn – Beide Beine und das Nasenbein brach sich eine 50-jährige Frau, die am Mittwochvormittag auf einer Wiese bei Weißenbronn Äpfel vom Baum erntete. Dazu stellte ihr Mann einen Teleskoplader auf, der während der Ernte aufgrund der abschüssigen Wiese bei einer Höhe von 6 bis 7 m umkippte. Die Frau wurde aus der Schaufel des Laders geschleudert und in eine Fachklinik geflogen.