Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Heilsbronn) Donnerstagnacht fuhr kurz nach 23 Uhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw Chevrolet auf der Staatsstraße 2410 vom Industriegebiet kommend in Richtung B 14. Nach dem dortigen Kreisverkehr geriet er in einer Rechtskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Fahrer und die Insassen blieben unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar