Verstärkte Kontrollen zum Schulbeginn

HEILSBRONN – Am Donnerstag den 12.09.2013 starten viele ABC-Schützlinge in ihren ersten Schultag.

Unter dem Motto „Sicher zur Schule – Sicher nach Hause“, führt die Polizei Heilsbronn in den ersten Schulwochen verstärkte Kontrollen im Bereich von Schulen, Kindergärten und stark frequentierten Schulwegen durch.

Dabei  wird neben Geschwindigkeitsmessungen auch ein besonderes Augenmerk auf die  Gurtanlegepflicht, eine ordnungsgemäß durchgeführte Kindersicherung im Fahrzeug sowie das Tragen von Schutzhelmen bei Zweiradfahrern gelegt.

Die Polizei appelliert zudem an alle Kraftfahrer, ab Schulbeginn besonders auf Schulkinder zu achten und ihnen gegenüber eine ständige Vorsicht und besondere Rücksicht walten zu lassen.

Der Appell der Polizei richtet sich auch an die Eltern der Schulkinder, die bestehenden Halteverbote in Schulbereichen zu beachten, um selbst Vorbild zu sein und  ihre Schützlinge nicht durch verkehrswidriges Verhalten unnötig in Gefahr zu bringen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar