Verstöße gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung

(Petersaurach/Windsbach) – Am Mittwochnachmittag wurde bei einer Verkehrskontrolle in Wicklesgreuth ein 21-jähriger Pkw-Fahrer beanstandet, weil er seinen BMW mit nicht genehmigten LED-Tagfahrlichtern nachgerüstet hatte.

Bei der Kontrolle eines 19-jährigen Golffahrers wurde am Mittwochabend in Windsbach festgestellt, dass er den Ansaugtrakt seines Motors manipuliert hatte. Seinen originalen Luftfilterkasten hatte er ausgebaut und durch einen Sportluftfilter ersetzt. Außerdem war das Ansaugrohr laienhaft und unzureichend befestigt im Motorraum verlegt. Für diese Umbaumaßnahmen konnte er keine Betriebserlaubnis vorweisen. Zudem wurde ein weiterer Auflagenverstoß festgestellt, durch den eine TÜV-Abnahme generell nicht möglich gewesen wäre.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar