Vom LKW gestürzt

HEILSBRONN – Mittelschwer verletzt wurde ein 49 Jahre alter LKW-Fahrer bei einem Betriebsunfall am Umspannwerk in Müncherlbach am Montagnachmittag kurz vor 14 Uhr. Der 49-jährige stürzte beim Abladen einer schweren Kabeltrommel von der Ladefläche seines LKW über die Bordwand etwa zwei Meter tief auf die Fahrbahn und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde nach notärztlicher Behandlung in ein Klinikum eingeliefert.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar