Alkoholisiert am Steuer – Verfahren eingeleitet

Heilsbronn: Am frühen Donnerstagmorgen wurde in der Fürther Straße eine 24-jährige Fahrzeuglenkerin einer Kontrolle unterzogen. Sie hatte Alkohol konsumiert.
Gegen 01:00 Uhr wurde die 24-Jährige mit ihrem PKW Renault im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Fürther Straße angehalten und überprüft. Hierbei stellte sich heraus, dass die Frau alkoholisiert war.
Ein Test mit dem Alkomaten ergab einen Wert von knapp 1,0 Promille.
Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Das Ergebnis steht noch aus. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online