„Treffpunkt Stadtgraben“ nimmt Gestalt an Freizeitanlage soll Ende Juli fertig sein

MERKENDORF

Es tut sich was am Stadtgraben in Merkendorf. Denn dort entsteht der „Treffpunkt Stadtgraben“, ein Mehrzweckspielplatz für Jung und Alt. Derzeit laufen die Fundamentierungsarbeiten (siehe Foto). Wenn die Anlage gegenüber der historischen Stadtmauer Ende weiterlesen „Treffpunkt Stadtgraben“ nimmt Gestalt an Freizeitanlage soll Ende Juli fertig sein

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

(Petersaurach) Bereits am vergangenen Freitag wurde ein gegen 17.30 Uhr kurzzeitig gegenüber einer Metzgerei in der Hauptstraße abgestellter weißer VW Tiguan angefahren. Der Pkw wurde dabei vorne links gestreift und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro zu kümmern. Blauer Farbabrieb konnte an dem geschädigten Fahrzeug festgestellt werden. Die Polizei erhofft sich Zeugenhinweise unter Tel. 09872/97170.

Verkehrsunfall mit Verletzten

(Neuendettelsau) Am frühen Dienstagnachmittag befuhr eine 62-Jährige mit ihrem Fahrrad den Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Reuther Straße. Dabei erkannte sie einen von rechts kommenden Pkw Renault einer 40-Jährigen zu spät. Als die Radfahrerin nach links ausweichen wollte, prallte sie gegen den vorderen linken Kotflügel des Pkw und schleuderte schräg über dessen Motorhaube. Dabei wurde sie leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Sachbeschädigung an Kfz

(Heilsbronn) Im Laufe des verlängerten Pfingstwochenendes wurde ein auf dem Firmengelände eines Autohändlers in der Nürnberger Straße abgestellter weißer VW Scirocco beschädigt. Auf der Beifahrerseite wurde der rechte Außenspiegel abgetreten und die A-Säule und die vordere Türe verkratzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 2000 Euro.

„Erste Hilfe“ für Vorschulkinder im Kindergarten „Unterm Regenbogen“

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Unfälle bzw. Erkrankungen können jederzeit und überall passieren. Daher macht es Sinn, bereits die Kleinsten zu schulen und für Erste Hilfe zu begeistern. Bereits seit über 10 Jahren besucht Hermann Roth vom BRK Heilsbronn mit seinem Kollegen Roland Leindecker weiterlesen „Erste Hilfe“ für Vorschulkinder im Kindergarten „Unterm Regenbogen“

Einbruch in Wohnung

(Neuendettelsau) In der Nacht zum Dienstag wurde in eine Kellerwohnung eines Mehrparteienhauses in der Heilsbronner Straße am Ortsrand von Neuendettelsau eingebrochen. Nachdem die versperrte Wohnungseingangstüre gewaltsam aufgedrückt worden war, wurden eine Spielekonsole MS XBOX, eine Playstation Vita, zwei Handys, darunter ein Samsung Galaxy Note, zwei externe Festplatten und ca. 20 XBOX Spiele entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Der Wert der Beute wird auf rund 1000 beziffert. Täterhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09872/97170.

2. Heilsbronner Kloster-Cup „Rund um den Katharinenturm“ am 16. Juni!

Die Stadt Heilsbronn ist zusammen mit dem RSV 1892 Heilsbronn und „bike sport ansbach“ am 16. Juni des 2. Kloster-Cups „Rund um den Katharinenturm“. Zugleich wird die Stadtmeisterschaft im Radfahren für alle Klassen ausgetragen. Die Rennen selbst werden am Sonntag ab weiterlesen 2. Heilsbronner Kloster-Cup „Rund um den Katharinenturm“ am 16. Juni!

Neue Notenständer für die Heilsbronner Musikanten

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Kurz vor den Pfingstferien besuchte Karl Scherzer von „Musik Scherzer“ aus Altendettelsau die Heilsbronner Musikanten bei ihrer Probenarbeit in der Aula der Grundschule. Mit dabei hatte er neue Notenständer, die er den Heilsbronner Musikanten spendete. weiterlesen Neue Notenständer für die Heilsbronner Musikanten

Schallendes Gelächter in Abenberg

ABENBERG (Eig. Ber.)

Anfang Mai war das sonnendurchflutete Rosengärtchen auf Burg Abenberg von schallendem Gelächter erfüllt. An diesem Sonntag wurde jede Menge „herzliches Lachen“ um den Erdball geschickt, um den Weltlachtag gebührend zu feiern. Auch „Lach-Luftballons“ mit vielen guten Wünschen darin, stiegen in die Atmosphäre auf, von fröhlichem Winken begleitet. weiterlesen Schallendes Gelächter in Abenberg

Polizei bietet erstmals Bürgersprechstunde an

DIETENHOFEN – am Donnerstag, den 23.05.2013 bietet die Polizei Heilsbronn erstmals eine Bürgersprechstunde zwischen 16 und 17 Uhr Im Rathaus Dietenhofen an. Der Kontaktbeamte steht in der Zeit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartner für Fragen und Anliegen zur Verfügung.