35 Jahre Mesnerin in St. Georg Bertholdsdorf

Elfriede Ostertag für Engagement gedankt

BERTHOLDSDORF

Seit nunmehr 35 Jahren ist Elfriede Ostertag Mesnerin in St. Georg, Bertholdsdorf. Die Jubilarin ist neben ihrem Amt als Mesnerin noch Vertrauensfrau, Beauftragte des Dekanatsausschusses sowie eine von drei Friedhofsbeauftragten. Seit 25 Jahren gehört sie dem Kirchenvorstand an und ist seit der Zeit, als Pfarrer Manfred weiterlesen 35 Jahre Mesnerin in St. Georg Bertholdsdorf

Beide Titel erfolgreich verteidigt

Kerwakegeln mit toller Beteiligung zu Ende gegangen

MITTELESCHENBACH

Schon Wochen vor der Kirchweih in Mittelschenbach waren zahlreiche Vereine und diverse Gruppierungen recht sportlich unterwegs. Neben dem Bürgerschießen startete Anfang Oktober nämlich auch das Kirchweihkegeln und ging inzwischen sehr erfolgreich zu Ende. Jeweils fünf Kegler bildeten ein Team und mussten 25 Schub weiterlesen Beide Titel erfolgreich verteidigt

Gemeinsam für die Kinder: Neuer Bolzplatz in Sachsen

SACHSEN b. ANSBACH

Wenn in einer Gemeinde alle an einem Strang ziehen, kommt oft auch was Gutes dabei heraus. Vor diesem Hintergrund ist der neue Bolzplatz zu sehen, der jetzt durch kleine Nachwuchsfußballer ausgiebig getestet und sofort für gut befunden wurde. Die Wiese mit zwei Toren liegt gut geschützt vor Verkehr zwischen dem Haus der weiterlesen Gemeinsam für die Kinder: Neuer Bolzplatz in Sachsen

Seit 10 Jahren jedes Wochenende ehrenamtlich im Einsatz:

Helfer vor Ort Sachsen b. A. feiern Jubiläum und ein neues Fahrzeug

SACHSEN b. ANSBACH

Ihr zehnjähriges Bestehen mit gleichzeitiger Inbetriebnahme ihres neuen Fahrzeugs feierten bei schönstem Herbstwetter die „Helfer vor Ort“ (HvO) Sachsen b. Ansbach. Gut 200 Gäste konnten Vorsitzender Wolfgang Schubert und seine Mitstreiter und Mitstreiterinnen dazu begrüßen, darunter Sachsens zweiten Bürgermeister Johann weiterlesen Seit 10 Jahren jedes Wochenende ehrenamtlich im Einsatz:

25 Jahre Posaunenchorarbeit in Bertholdsdorf

Drei Mitglieder ausgezeichnet

BERTHOLDSDORF

Im Rahmen des Gottesdienstes am Erntedankfest mit Pfarrerin Petra Latteier in St. Georg, Bertholdsdorf, wurden drei Mitglieder des Posaunenchores Bertholdsdorf geehrt, die seit 25 Jahre den Blechbläsern angehören. Im Jahre 1994 hatten sie mit der Jungbläserausbildung bei Willi Fischer begonnen und sind seither ein fester weiterlesen 25 Jahre Posaunenchorarbeit in Bertholdsdorf

HELUKABEL lud zur Ausbildungsnacht ein

Großes Interesse von Schülerinnen und Schülern

WINDSBACH Unter dem Motto „Deine Ausbildung – Deine Zukunft – könnt ihr hautnah erleben, wie eure Ausbildung bei HELUKABEL aussehen kann“, lud das Windsbacher Unternehmen angehende Schulabgänger ein, einen Blick hinter die Kulissen der Produktion mit Werksführung zu werfen. Allgemeine Informationen zu den Ausbildungsberufen als Industriemechaniker sowie weiterlesen HELUKABEL lud zur Ausbildungsnacht ein

Anwohner-Demo „Am Klostersteig“ in Petersaurach

Unterschriftenübergabe gegen den Bebauungsplan

PETERSAURACH

„Nein zum Baugebiet Am Klostersteig“ und „Lasst den Tieren ihren Lebensraum“ war auf Schildern zu lesen, die Anfang Oktober vor dem neuen Feuerwehrhaus in Petersaurach bei einer Demonstration gegen den „Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan Nr. 8/6 Am Klostersteig im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 weiterlesen Anwohner-Demo „Am Klostersteig“ in Petersaurach

Weinfest zum Patrozinium bei St. Franziskus

Rückblick in Bild und Ton

NEUENDETTELSAU

Das Patrozinium ist der sogenannte Namenstag eines Gotteshauses. So war es auch kürzlich, als der Tag des Heiligen Franz von Assisi festlich in St. Franziskus begangen wurde. Den Gottesdienst gestalteten Domkapitular und Pfarrer Wolfgang Hörl, Pfarrvikar Sebastian Lesch mit insgesamt 14 Ministrantinnen und Ministranten. Der weiterlesen Weinfest zum Patrozinium bei St. Franziskus

Sag beim Abschied leise Servus…

Letzte Weihnachtsabende der Suddersdorfer Querbläxer

SUDDERSDORF / VEITSAURACH (Eig. Ber.) 

Die Querbläxer laden wieder zum traditionellen Weihnachtsabend ein – wie immer mit stimmungsvollen Liedern und Geschichten. Und natürlich ist im zweiten Teil des Abends wieder ein selbstverfasstes Theaterstück zu sehen. Titel des neuen Stücks: „Freie Wahl“. Diesmal geht es um eine fränkische Gemeinde, die ihren weiterlesen Sag beim Abschied leise Servus…

Gute Gespräche auf der „Pilgertour 5“ der Jakobspilger Heilsbronn

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Thomas Engelhard und seine Kollegen der „Jakobspilger Heilsbronn“ führen die Pilgertouren, wie sie ihr verstorbener Wanderfreund Herbert Kempf im IBB (Institut für Bildung und Begegnung) viele Jahre durchgeführt hat, weiter. Die Ein- und weiterlesen Gute Gespräche auf der „Pilgertour 5“ der Jakobspilger Heilsbronn