Brand einer Maschinenhalle

GUNZENHAUSEN. (1308) Am Montagnachmittag (16.09.2019) ereignete sich ein Brand in einer Maschinenhalle im Gemeindegebiet Haundorf (Lkrs. Weißenburg – Gunzenhausen). Es entstand hoher Sachschaden. Gegen 14:30 Uhr wurde ein Brand einer Maschinenhalle im Haundorfer Ortsteil Geiselsberg gemeldet. Den alarmierten Feuerwehren der umliegenden Gemeinden gelang es das Feuer gegen 15:00 Uhr unter Kontrolle zu bringen. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 350.000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandausbruchs aufgenommen. Nach bisherigem Ermittlungsstand ergaben sich keine Hinweise, welche auf eine vorsätzliche Brandstiftung schließen lassen würden. Möglicherweise ist das Feuer auf eine Selbstentzündung auf die in der Halle befindlichen Heueinlagerungen zurückzuführen.

Quelle: PP-Mittelfranken

40 Jahre Jugendwehr Gustenfelden

GUSTENFELDEN (Eig. Ber.)

1979 hat die Feuerwehr in Gustenfelden als erste Feuerwehr der Gemeinde Rohr eine Jugendwehr gegründet. Dieses Jubiläum wurde im Rahmen eines Festnachmittags gefeiert. Vorstand Thomas Böhm konnte die Jugendgruppen aus Kammerstein, Regelsbach und Rohr, sowie viele Ehrengäste aus Politik und Feuerwehrwesen begrüßen. In einer kurzen Chronik wurde auf die 40-jährige Geschichte der Gustenfeldener Jugendwehr und deren Höhepunkte zurückgeblickt. weiterlesen 40 Jahre Jugendwehr Gustenfelden

10 Jahre Museumsverein Lichtenau

Festschrift mit Bildmaterial zum Jubiläum

LICHTENAU

Seit nunmehr 10 Jahren gibt es in Lichtenau einen Museumsverein und das sollte gebührend gefeiert werden. So trafen sich Vorstandschaft, Helferinnen und Helfer sowie Sponsoren mit Lichtenaus Bürgermeister Uwe Reißmann in Marga´s Scheune, um Grußworte und einen kurzen Rückblick zu hören. Vorsitzender Stefan Heller gab anlässlich der weiterlesen 10 Jahre Museumsverein Lichtenau

Anna Barfrieder feierte 102. Geburtstag

Gratulanten besuchten sie im Haus Bezzelwiese

NEUENDETTELSAU

Seit Kurzem ist Anna Barfrieder vom Bezzelheim ins Haus Bezzelwiese der Diakoneo Neuendettelsau umgezogen und nun durfte sie bei geistiger Frische ihren 102. Geburtstag feiern. „Körperlich geht es mir nicht gut, ich kann nicht mehr stehen“, sagte sie im Gespräch mit ihren Besuchern, doch ansonsten fühle sich die ehemalige Leichenfrau aus Bertholdsdorf recht wohl. Sie ist mit ihrem Leben zufrieden, hat weiterlesen Anna Barfrieder feierte 102. Geburtstag

25 Jahre Liturgischer Chor Petersaurach

Mit Wicklesgreuth gemeinsam gesungen

PETERSAURACH

Seit 25 Jahren besteht in Petersaurach ein Liturgischer Chor, und etwa zur gleichen Zeit wurde auch in Wicklesgreuth liturgisch während der Gottesdienste in der dortigen Friedenskirche gesungen. Dieser Anlass war Grund zur Freude, das wurde während des Festgottesdienstes in der Petersauracher Kirche St. Peter deutlich. Beide Chöre versammelten sich im Altarraum und weiterlesen 25 Jahre Liturgischer Chor Petersaurach

Wollersdorf feierte seine „Kinderkärwa“

17 Meter hoher Kerwabaum aufgestellt

WOLLERSDORF

„Seit sieben Jahren dürfen wir helfen, den Kerwabaum aus dem Wald zu holen und zu schmücken. Mittlerweile schaffen wir das Baumschmücken ganz allein“, verkündeten stolz einige Kinder, angetan mit weißen Hemden und rot-weißen Halstüchern. Am Kirchweih-Samstag trafen sie sich am frühen Morgen, um den 17 Meter langen Kirchweihbaum aus dem weiterlesen Wollersdorf feierte seine „Kinderkärwa“

Neue Fahrzeuge für die Feuerwehren Regelsbach und Gustenfelden

Zwei auf einen Streich

GUSTENFELDEN (Eig. Ber.)

Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Gustenfelden wurden zwei neue Mannschaftstransportwägen an die Feuerwehren aus Regelsbach und Gustenfelden übergeben. Da es immer mehr Großschadenslagen im Landkreis Roth gibt, wurden seit einiger Zeit weiterlesen Neue Fahrzeuge für die Feuerwehren Regelsbach und Gustenfelden