100. öffentliche Sitzung des Stadtrates Heilsbronn

Bebauungsplan „südlich St.-Gundekar-Straße“

HEILSBRONN

Der Tagesordnungspunkt der öffentlichen Sitzung des Stadtrates von Heilsbronn, über den hier die Rede sein soll, behandelt den Bebauungsplan Nr. B 41 „südlich St.-Gundekar-Straße, Heilsbronn“. In der vorliegenden Beschlussvorlage wurde auf folgendes hingewiesen: Seit dem Jahr 2013 gibt es einen Bebauungsplan, der weiterlesen 100. öffentliche Sitzung des Stadtrates Heilsbronn

Einbruch in Kino – Kriminalpolizei sucht Zeugen

GUNZENHAUSEN. (1526) In der Nacht von Sonntag (27.10.2019) auf Montag (28.10.2019) brachen Unbekannte in ein Gunzenhäuser Kino ein. Die Kriminalpolizei Ansbach sucht Zeugen. Die unbekannten Einbrecher verschafften sich zwischen 22:30 Uhr (So.) und 07:00 Uhr (Mo.) Zugang zu dem Lichtspielhaus in der Ludwig-Erhard-Straße. Dort brachen die Täter gewaltsam mehrere Innentüren auf und entwendeten anschließend den Inhalt mehrerer Kassen. Anschließend flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Der genaue Sach- und Entwendungsschaden ist derzeit noch Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ansbach bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Quelle: PP-Mittelfranken

Sachbeschädigung durch Sprayer

Neuendettelsau – In Laufe des vergangenen Wochenendes wurde die Hausfassade der Werkstatt für Behinderte in der Altendettelsauer Straße großflächig mit blauer, roter und schwarzer Farbe besprüht. Durch die Schmierereien entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Täterhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09872/97170.

Quelle: PI-Heilsbronn

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Petersaurach – Am Dienstagvormittag fuhr gegen 9 Uhr ein roter Pkw auf den hinteren Parkplatz der Raiffeisenbank Petersaurach in der Hauptstraße. Dort parkte der Pkw ein und touchierte dabei einen grauen VW-Polo. Durch den Anstoß wurden die hintere Stoßstange und der Kotflügel hinten links beschädigt. Anschließend entfernte sich der rote Wagen von der Unfallstelle ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von rund 1000 Euro zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 09872/97170.

Quelle: PI-Heilsbronn

Fahrer Straßenverkehrsgesetz – Drogeneinwirkung

Bruckberg – Am Dienstag wurde kurz vor Mittag ein auswärtiger Kleintransporter zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Überprüfung des 20-jährigen Fahrers stellten die Beamten drogentypische körperliche Auffälligkeiten fest. Ein Drogenschnelltest verlief dann auch positiv auf den Cannabiswirkstoff THC. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und ein Bußgeldverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Neuendettelsau ist Fairtrade Gemeinde

Dritte Kommune im Landkreis Ansbach

NEUENDETTELSAU

Es ist geschafft! Neuendettelsau ist nach Herrieden und Rothenburg o.d.T. nun die dritte Fairtrade Gemeinde im Landkreis Ansbach, war im Anschreiben „Kampagne Fairtrade Towns – Die Welt fair ändern“ zu lesen. Dank bereitwilliger Unterstützung örtlicher Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Kirchengemeinden sowie Bildungseinrichtungen konnte die Fairtrade Steuerungsgruppe die gestellten Kriterien, welche zum Erlangen des Titels notwendig sind, in kurzer Zeit weiterlesen Neuendettelsau ist Fairtrade Gemeinde