Fahren ohne Versicherungsschutz

(Windsbach/Lichtenau/Dietenhofen) Am 01.03.13 wurden im Laufe des Nachmittages drei Motorroller kontrolliert.  Dabei wurde durch die Beamten festgestellt, dass für alle Fahrzeuge kein Versicherungsschutz mehr bestand. Am 01.03.13 begann das neue Versicherungsjahr und somit musste an den Fahrzeugen ein grünfarbenes sog. Versicherungskennzeichen angebracht sein. Die Fahrer, ein 16-jähriger Auszubildender, ein 29-jähriger Fachinformatiker und ein 52-jähriger Lagerarbeiter, hatten aber keine neue Versicherung abgeschlossen. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar