Fahrt unter Drogeneinfluss – Weiterfahrt untersagt

Windsbach: Am Dienstagnachmittag (20.04.2021) fuhr ein 47-jähriger PKW-Lenker unter dem Einfluss von synthetischen Drogen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.
Gegen 15:15 Uhr unterzogen Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn einen 47-Jährigen, der mit seinem Opel die Moosbacher Straße befuhr, einer Verkehrskontrolle.
Während der Überprüfung des Fahrers stellten die Polizisten bei dem Mann drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein weiterer Test bestätigte den Verdacht. Der 47-Jährige stand unter dem Einfluss von synthetischen Drogen.
Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Mit dem Ergebnis der Blutuntersuchung wird sich zeigen, wie stark der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online