Promillegrenze überschritten

Heilsbronn – Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag in Heilsbronn wurde bei einem 52 Jahre alten Fahrer eines Kleinkraftrades Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Alkotest erbrachte 0,88 Promille. Ihn erwartet jetzt ein mindestens einmonatiges Fahrverbot sowie ein empfindliches Bußgeld.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar